%title%

Kapitel 2 (Ariean)

~Bills Sicht~

Was haben die gemacht?? Mein schönes Gesicht ist ganz verhunzt und du hast es nicht verhindert? Das finde ich aber nicht nett von dir! Warum habe ich auch einen schlecht abwaschbaren Kajal?? Dieser sch*** Schnurrbart, den die mir aufgemalt haben geht gar nicht mehr weg zu kriegen, muss ich jetzt etwa den ganzen restlichen Abend damit rumlaufen?? Die kriegen jetzt aber eins drauf! Ich muss so auch noch ins Hotel! Aber das schlimmste ist nicht der Schnurrbart, nein, es sind die schwarzen Augenringe und der aufgemalte Schnodderstreifen an meiner Nase! Ich bringe Tom und Georg um! Die entkommen mir nicht! Ob du mir hilfst?? Hoffe mal ja, dann wäre es 2 gegen 2, also gerecht, aber wenn nicht, dann werd ich das wohl allein machen müssen! Das schaffe ich! Diese 2 Är****! Ha, da vorne stehen sie ja und lachen noch immer blöd rum! Das sie sich trauen hier noch so friedlich rum zu stehen? Na ja, dass es ein Fehler war, werden sie schon noch merken. Hm, wo bist du eigentlich, Gusti?? Ach, da stehst du ja! Wie es scheint hast du dir Ohrenstopsel besorgt, na danke! Aber irgendwie erinnerst du mich gerade an einen Teddybär, den man einfach knuddeln muss, mit deinen leicht aufgeplusterten Wangen! Was denk ich da eigentlich?? Bin ich jetzt schon so abgedreht, dass ich so was denke?? Wie du schon seit ner Woche sagst: Es wäre echt gut, mal wieder Uhrlaub zu machen! Da würden wir alle wieder etwas klarer sehen können glaube ich! Das Thema Urlaub muss ich morgen unbedingt noch mal ansprechen, aber jetzt sind erst mal Tom und Georg dran, oder ne. ich hab da schon eine viel bessere Idee!

Ich gehe erst mal zu dir und sage, dass du die Ohrenstöpsel heute nicht brauchen wirst. Ach, schon wieder so ein knuffiger Blick, so siehst du immer aus, wenn du an etwas zweifelst! Ach je, kann ich die Gedanken nicht irgendwie verbannen? Was denke ich da bloß?? Das hab ich doch sonst auch nie gemacht! Wird zeit, dass ich mal wieder ne Freundin habe, aber bei den vielen Groupies weiß ich auch nicht, ob das so das wahre ist!

Oh, Tom und Georg wirken jetzt schon nicht mehr so freudig, dabei gehe ich doch nur auf sie zu und das ist ja nun wirklich nichts Schlimmes! Was die immer alle wohl von mir denken? Wahrscheinlich, dass ich ihnen wild kreischend an die Hälse falle, aber den Gefallen tu ich ihnen mal nicht! Sollen sie sich doch gegenseitig anschreien, ich mach da lieber andere Sachen! Die gucken aber überrascht! Ist es denn so schlimm, dass ich die beiden einfach mal umarmt habe?? Anscheinend schon, dann las ich es eben demnächst wieder!

Ach ja, die Blicke sind echt der Hammer! Schade das ich keinen Fotoapparat dabei hab und mein Handyakku lehr ist! So ein misst, denn so verdutzt sieht man die beiden nicht sehr oft! Ha, Gustav, du hast ja noch dein Handy, aber nicht mehr lange! Schnell laufe ich zu dir und reiße es dir aus der Hand, wobei ich dich leicht an der Hand fasste!

Hey AUS! Bau, was fängst du denn so an zu kribbeln?? Nein, nicht jetzt!! Warum kribbelt mein Bauch jetzt so?? URLAUB!!!! ICH BRAUCH URLAUB!!!!!

„Den brauchen wir glaube ich alle!“ sagst du. Ups, hab ich das jetzt etwa laut gesagt?? Und och ne! Jetzt gucken Tom und Georg auch nicht mehr so dumm aus der Wäsche! Man, immer bin ich zu spät oder vermassle es! Misst, warum nur?? „Gusti, kannst auch mal lieb zu mir sein und mir nen Red Bull holen?“ frage ich dich gespielt überfreundlich mit plinkernden, großen und bettelnden Augen, um etwas abzulenken! Wehe du sagst nein!!

„Na gut, will ich dir mal ausnahmsweise die Ehre erweisen!!!“ sagst du ich muss breit grinsen! Mit dem Blick kriege ich Tom auch immer rum, nur er mich leider auch, wenn er schneller ist als ich -.- !!!! Egal, ich muss jetzt aber erst noch mal versuchen, den elenden Kajal aus dem Gesicht zu bekommen! Haben die den eigentlich ganz aufgebraucht?? Wie viel von dem Zeug mussten sie mir auch ins Gesicht schmieren, das dauert ja noch Stunden, bis ich wieder in die Öffentlichkeit kann, ein glück haben wir keinen Auftritt mehr heute! Das Konzert ist ja gerade vorbei, aber vorm Hotel stehen ja auch meistens immer noch ne ganze menge Fans und ich weiß nicht ob es für mich so gut wäre, mich so vor sie zu stellen! Das wäre ja ein gefundenes Fresen für die Bild und das muss nun nicht sein!!

„AAAAAAAAHHHHHHHH kann mir mal wer helfen!“ schreie ich verzweifelt, aber rührt sich was?? Nein, na toll! Oh, da bist du ja! Willst mich wohl doch nicht allein mit dem Abschminken lassen, obwohl mir ja eigentlich 2 andere gewisse Personen helfen müsste, aber wenn die Herren sich zu gut fühlen!! Sind deine Augen aber schön, das mir das bisher noch nicht früher aufgefallen ist?? Sie glänzen richtig, so wie kleine Kometen!

HILFE, was ist mit mir los?? Ich brauch nen Psychodoktor, wie es scheint, bei den Gedanken die ich die ganze Zeit so habe! Ein Glück ist das noch nicht bei allen Bandmitglieder so, dass wenn ich einen sehe, sofort über die Schönheit der Augen von demjenigen philosophiere! Das wäre ja noch schrecklicher!! Es genügt schon bei dir und da weiß ich auch nicht was das soll? Du bist doch nur mein bester Kumpel!! Du stellst das Red Bull, das du mir ja holen solltest, auf der Ablage ab und hilfst mir, das ganze Schwarz unter meinen Augen und unter meiner Nase weg zu bekommen, aber es will nicht funktionieren.

Nach ner ganzen (!!!) Stunde haben wir es dann doch endlich ab gekriegt und gehen wieder zu den anderen beiden.

„Na, was habt ihr da so getrieben?“, fragte Tom mit seinem checker Lächeln und ich schaute nur böse zurück, aber zum aufregen bin ich heute echt zu kaputt! Juchhu, wir fahren endlich ins Hotel! Ich brauche unbedingt meinen Schlaf! „Schönheitsschlaf!“ meint Tom! Man, das laut denken ist echt gemein!! Ich mach das manchmal automatisch! Einglück ist mir dabei noch nix schlimmes rausgerutscht, bis her, das wäre aber auch zu peinlich!!!

Wie ich mir schon dachte, da stehen wider massig Fans, aber tun wir ihnen mal den gefallen und bleiben noch 5 Minuten hier draußen, denn sonst hätten sie ja umsonst ne Ewigkeit in der Kälte rum gestanden und das will ich auch nicht, obwohl, im Moment würde ich schon gern einfach nur schnell rein, denn es fängt an zu regnen! Man und ausgerechnet heute stehen hier so viele! Da kriegt aber nicht jeder nen Autogramm, auch wenn’s fies ist! Da, wo du Tom und Georg welche schreiben, bleib ich mal einfach weg! Ich hasste Regen, jedenfalls jetzt gerade! Sonst finde ich ihn eigentlich schön! Er entspannt mich immer son bisschen, aber gerade nicht wirklich! Ich sehe doch bestimmt noch vom ab und dem erneuten schminken, total fertig aus!!! Ich glaube ich geh jetzt einfach rein!

Boa, das Gekreische hört man sogar noch hier drinnen! Die müssen aber ne starke Lunge haben, wenn die das so die ganze zeit in der Lautstärke schaffen! Unsere Fans können richtig gut schrieen. Ich hab Hunger! Ich glaube ich gehe schon mal vor zum Essen, wenn du und die andern noch ewig brauchen! Ah, da bist du ja schon, und Georg kommt ja auch, ihr wart ja richtig schnell, aber wo bleibt Tom?? Da ist er ja, aber fehlt ihm nicht was???

„Wo ist deine Kappe hin?“, frage ich sofort und alle grinsen. Hä, muss ich das jetzt kapieren??

„Die wurde ihm vom Kopf gerissen“, klärst du mich auf und ich muss auch smilen. Ja, unsere Fans....!

Das Essen tat eben gut! Ich wäre fast gestorben vor Hunger, vor allem, weil wir erst noch die Koffer in unsere Zimmer bringen mussten. Dieses mal hat jeder sein eigenes Zimmer! Kommt nicht sehr oft vor, aber finde ich richtig gut, denn so kann ich auch mal in Ruhe nachdenken, doch viel Zeit dazu bleicht mir meistens eh nie, bei den vielen tausend Terminen bleibt oft keine Zeit!!!! Na ja, jetzt bin ich auf jedenfall müde! Muss nur noch meinen Handywecker stellen, dann kann ich Schlafen gehen, endlich! Bist du eigentlich auch so geschafft von dem Tag heute?? War echt schön, das Konzi! Die Fans waren der Hammer, und die Atmosphäre war auch geil, aber eben alles total anstrengend! Werde euch jetzt gute Nacht sagen gehen, und dann schlafen! SCHLAFEN!!!!

„Pipipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiip........“

Och ne, mein Wecker, aber wenn ich jetzt nicht aufstehe, schaff ich das, was ich vorhab nicht mehr! Muss ich mich wohl doch aus dem Bett quälen! Ich stehe auf, dusche mich nur schnell, schminken kann ich mich ja gleich immer noch, und dann geht’s los!! Ganz ungestraft dürfen mir Tom und Georg wegen gestern doch nicht davon kommen *devilsmile* das lässt meine Ehre nicht zu!

So es kann los gehen, ab zu Tom! Mensch, das ist aber ganz schön schwierig den pinken Nagellack auf zu tragen, während der schläft!! Dachte das geht leichter, aber ein Glück hat Tom nen gesunden Schlaf! Ab zu Georg, bloß, welches Zimmer war das doch gleich noch mal von den beiden? Na dann probier ich’s mal einfach aus!!!

Ne, das ist definitiv nicht Georg! Das bist ja du und du schläfst noch! Sieht das süß aus! Du erinnerst mich schon wieder an so nen Teddybär! Aber warum bloß?? Warum vergleiche ich dich verdammt noch mal mit einem Teddybär den ich knuddeln möchte?? Ich geh lieber wieder, bevor ich dich noch mit ner Blume vergleiche!! Schnell gehe zu Georg.

Huhhhh, ich bin irgendwie erleichtert daraus zu sein! Deine Gegenwart hat mich total durcheinander gebracht, was wollt ich gleich noch mal?? Ach ja, Georg die Fingernägel auch lackieren!! Hm, der liegt aber gerade total ungünstig!! Ich hoffe er wird nicht davon wach, dass ich ihn jetzt umdrehe! Bitte, falls es dich da oben gib, lass ihn nicht aufwachen!! Ich drehe Georg langsam um und fange an, ihm auch seine Nägel zu lackieren. Anscheinend gibt es den da oben doch! Auf einmal fängt Georg an zu stöhnen! Hä, was träum der jetzt bitte?? Ich kann es mir schon denken, da geh ich mal lieber wieder! Das hört sich ja grässlich an!!!

Uh, jetzt bewegt er sich auch noch im Takt!

Raus hier!!

Vielleicht ist David ja schon am Frühstücken! Mal schauen, schlafen kann ich jetzt jedenfalls nicht mehr, aber erst mal werde ich mich schminken!!! Bin gespannt, wie Tom und Georg auf ihre schönen Finger reagieren? Ob du das auch lustig findest, oder doch nur fies??

Gratis bloggen bei
myblog.de

HOME

  • NEWS
  • Gästebuch
  • Das Duo
  • Kontakt
  • Bilder
  • One-Shots:
    ...Zimmer 483
  • FANFIKTION

  • Verrücktes-Duo